Introduction

Many images of the very same region allow a determination of size and height of landscape characteriscs.

 read more

Famous Images

Famous Images

 - Text

read more

Scaling

Scaling

 - Text

read more

Comparing Results

Comparing Results

- Text

read more

Calibration

Written by Super User. Posted in Paragraph

Many features can be identified on several fotos. If the distance between two features is known, it will be  possible to prove the resolution and to reveal distortions. The distances must be determined with a foto which was taken from the zenith and which has the highest resolution. It is a basis for a calibration od other Fotos..

Die aufgenommenen Bilder sind auf Internetseiten verfügbar zusammen mit einer Reihe von Daten über Ort, Zeit und Umstände der Aufnahme. Diese Daten betreffen den Orbiter oder Rover und die Kamera, Datum und Uhrzeit, Richtung und Entfernung, den Sonnenstand und die Auflösung je Pixel. Einige Systeme haben nur eine Sensorzeile und nehmen nach dem Prinzip eines Kopierers oder Scanners einen Bereich auf, wodurch Breite und Länge des durch einen Pixel abgebildeten Landschaftsteils unterschiedlich groß sein können.

Mit den Angaben über Länge und Breite des durch Pixel abgebildeten Landschaftsteils kann man Aussagen über die Entfernung zwischen zwei markanten Punkte in der Landschaft machen, wenn man dabei davon ausgehen kann, dass das Bild verzerrungsfrei ist. Ansonsten muss man noch die perspektivischen Maßstabsveränderungen im Bild oder die Krümmung der Oberfläche berücksichtigen.

Hat man mehrere Bilder von ein und derselben Landschaftsformation, so kann man aus jedem entsprechende Daten gewinnen und abgleichen, insbesondere kann man auch Informationen über Lage von markanten Punkte zueinander bekommen und topgraphische Karten anlegen. Damit hat man dann auch Daten über die Abmessungen einer Landschaftsformation. Meistens kann man davon ausgehen, dass sich die Landschaft zwischen den Aufnahmen nicht wesentlich verändert hat und so auch die Angaben zu den Bildern überprüfen und eventuell sogar korrigieren.

.

 

Wellcome!

We are pleased to welcome you on our homepage. Be informed on our online presence about research and results regarding the famous mountain on Mars in Cydonia Mensae region. As an oronym we continue to use the term 'Face of Mars', although the mesa only looked on the first fotos taken from it like face, lying half in shadow. These pictures are not a good example for pareidolia, the appearance of a face on the very first pictures is obvious. This does not apply for newer fotos, they do not show the appearance of a face. Only people who mean to identify a face on newer fotos may labour under pareidolia. But nevertheless the mesa has more properties, which are not usual for naturally formed mountains ...

Take a look around!                             Or ask a question: talk@mountains-on-mars-in-3d.net